Routen

 
Tankcēļ dižbōgans
Tankcēļ dižbōgans
Die meist interessanten Punkte der Marschroute: das ehemalige Gelände der Sowjetarmee im Bogen der Flüsse Stende und Irbe, Radioteleskop von Irbene. Ein besonderes Merkmal dieser Route: eine Fahrt mit Armeewagen durch Objekte und Territorium des Militärerbe angeboten.
Länge: zirka 90 km.
Dauer: Fahrt mit Armeewagen 5 - 6 Stunden, einschliesslich zirka 2 km Wanderung. Übernachtungsmöglichkeiten in «Pupoli». in Dundaga.
Wegde>«Pupoli». in Dundaga angeboten.
Alternative: keine.
 
----------
CMS v.2.0.1 © RixtelLab 2014-2021

Mājas lapu izstrādāja Grandem , programmēja Rixtel Lab.