Routen

 
Cirst bōgans (Kreis, Bogen, Ring)
Dundags 10 bōgan
Bietet sich die Gelegenheit, in Dundaga länger zu bleiben, kann man Fahrräder mieten oder mit eigenem Wagen einen Kreis (bōgan) um Dundaga machen. Sieben ziemlich grosse Wege laufen aus allen Himmelseiten in Dundaga zusammen, und man kann auf diesen Wegen verschiedene Kreise um Zentrum der Gegend machen. Überall sind hervorragende Naturwunder, eigenartige kulturhistorische Zeugnisse, interessante Landhöfe, Kostproben, Weisheiten vieler Gewerbe und  auch Menschen, Erhalter der Familientraditionen, heutige Landpatrioten zu finden.
 
Cirst bōgans
 
Die meist interessanten Punkte der Marschroute; die grösste Dahliensammlung im Baltikum, nordische Mistel, Wildpferde und Kräuterteen, die zweitgrösste Eiche im Baltikum, der alte Ufer des Baltischen Eismeeres an Cirstes Schluchten , Zentrum gesunder Lebensweise „Für dein Herz“  im Hof „Mezlidumi” / lettisch „Mežlīdumi”/ im Dorf Cirstes. Ein besonderes Merkmal dieser Route: einige sehr eigentümliche, den Touristen geöffnete Landhöfe.
Länge zirka 35 km, doch je nach Interessen, sind verschiedene Abweichungen vom Grundkreis möglich, man kann, z.B., Slitere Leuchturm besichtigen, wodurch die Marschroute sich um 9 km verlängert Dauer: je nach Beförderungsmittel 0,5 bis 2 Tage. Übernachtungsmöglichkeiten  in Dundaga und 3 verschiedenen Gasthäusern dieser Route (Neveja, Lapmežciems / lettisch Lapmežciems / und im Dorf Cirstes).
Wegdecke: zirka 1/3 vom Grundkreis – Kies, alles andere Asphalt, Einfahrt in Besichtigungsobjekte –  auf Wald- und Landwege.
Anfangs- und Abschlusspunkt der Marschroute: Dundaga.
Lauf der Marschroute: Dundaga - Neveja - Lapmezciems - Cirstes - Vidale – Azi /lettisch Āži / - Jaundundaga - Dundaga.
Es gibt zur Zeit keine Markierung, man hat sich von der im Tourismus Informationszentrum von Dundaga kaufbaren Karte der Gegend leiten lassen oder zusammen mit dem Fremdenführer der Gegend von Dundaga zu fahren. Kreisartige Marschroute.
1
Maršruta punkts #5 de
 
----------
CMS v.2.0.1 © RixtelLab 2014-2021

Mājas lapu izstrādāja Grandem , programmēja Rixtel Lab.